Meerholz bietet mehr_2014_0019Meerholz bietet mehr – das Motto des großen Familientages am Samstag, den 31. Mai 2014 in Meerholz. An diesem Tag präsentierten Vereine, Einrichtungen und zahlreiche Unternehmen wie vielseitig Meerholz ist und welch ein abwechslungsreiches Angebot Meerholz zu bieten hat, sei es zum Einkaufen, zum Genießen oder einfach zum Entspannen.

Auch der Gesangverein 1845 Meerholz e.V. präsentierte sich an diesem Tag mit einem Infor-mationsstand. Neue Flyer wurden entworfen und an interessierte Gäste verteilt. Sängerinnen und Sänger aus jedem Chor waren an dem Stand vertreten, um über die abwechslungsreiche Arbeit und die Gestaltung der Proben beim Gesangverein zu berichten. Bei kleinen Knabbe-reien und Getränken fanden zahlreiche interessante Gespräche statt.

Wer an diesem Samstagvormittag beim Edeka einkaufen war, erlebte etwas Außergewöhnli-ches, was es in Meerholz noch nicht gegeben hat. Plötzlich wurde alles still, als einige Män-nerstimmen die ersten Töne anstimmten. Neugierige Köpfe reckten um die Ecke Richtung Fleischtheke, was da denn gerade passiert. Aus den übrigen Gängen des Edekas kamen wei-tere Stimmen von Sängerinnen und Sängern dazu. Es entstand ein harmonischer Klang aus allen Richtungen. Die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chors Meerholz präsentierten das Lied „Kom!“ von Monica Aslund in Form eines Flashmobs. Singenderweise trafen sich die Sängerinnen und Sänger dann vor der Fleischtheke, um das Lied dort zu Ende zu singen. Die einkaufenden Zuhörer waren begeistert und es gab tobenden Applaus für die Sängerinnen und Sänger.

Anschließend ging der Weg über die Meerholzer „Flaniermeile“ zum Kaufhaus Lauber zu einem weiteren Flashmob. Auch hier liefen aus allen Ecken und den anderen Stockwerken die Zuhörer zusammen, um zu schauen was da denn gerade passiert. Bevor es wieder zurück zum Edeka ging, lösten die Sängerinnen und Sänger das Rätsel, wer sich hier präsentiert und verteilten Flyer an die Zuhörer. Den Abschluss der Aktion des Gesangvereins bildete ein wei-terer Flashmob im Edeka sowie ein spontanes Lied auf dem Edeka-Parkplatz. Es war für alle Sängerinnen und Sänger ein spannendes Erlebnis, welches allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat. Da die Aktion auch bei den Zuhörern großen Anklang fand, treffen Sie die Sän-gerinnen und Sänger bestimmt mal wieder unerwartet und spontan bei einem Liedchen in ei-nem Kaufhaus in Meerholz an.

Um 14 Uhr gab dann der Männerchor unter Leitung von Vize-Dirigent Helmut Riedl am Stand des Gesangvereins sowie auf dem Edeka-Parkplatz ein paar Stücke zum Besten. Darunter waren das bekannte Weit Weit Weg und der Bajazzo, die großen Anklang bei den Zuhörern fanden und mit großem Applaus belohnt wurden.

Spaß am Singen? Interessierte Sängerinnen und Sänger sind jederzeit zu einer „Schnupper-probe“ eingeladen. Die Proben des Gemischten Chores finden immer dienstags von 18:30 bis 20:00 Uhr und des Männerchores anschließend von 20:15 bis 21:45 Uhr statt. Der Jugendchor probt immer mittwochs von 17:30 bis 18:30 Uhr. Alle Proben finden im Sängerheim am Via-dukt in Meerholz statt. www.gesangverein-meerholz.de.

Flashmob in Meerholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.