DSC06498In weniger als drei Monaten ist Heiligabend. Schon jetzt fängt der Jugendchor des Gesangvereins Meerholz mit der Probe seiner ersten Weihnachtsstücke an. Der Grund: Zusammen mit den Konfirmanden aus Meerholz und Hailer starten sie das Weihnachtsprojekt „There is a light“ und freuen sich noch auf zahlreiche motivierte Sänger.

Aufgeführt wird ein rundes Weihnachts-Oratorium von Lorenz Maierhofer, das im Lukas-Evangelium eingebettet ist. Der Komponist aus Graz hat einen hohen Bekanntheitsgrad in der Chorszene. Teilweise hat er die Stücke selbst komponiert, teilweise gesammelt. Mit zahlreichen Songs, Spirituals und Sprechtexten füllt das Programm rund 40 Minuten. Unter anderem werden Lieder wie „This Little Light Of Mine“ oder „Let My Light Shine Bright“ gesungen. Auch spanische Weihnachtslieder werden dabei sein.

Für die Sprechtexte wird wahrscheinlich Pfarrer Henning Porrmann zuständig sein. Begleitet werden die jungen Sänger von einer Band, die sich aus der evangelischen Kirchengemeinde Hailer/Meerholz zusammensetzt. Vor dem großen Auftritt am Sonntag, den 28. Dezember, um 10 Uhr in der Schlosskirche wird natürlich noch kräftig geübt. Neugierige ab der vierten Klasse können ab sofort während der Probezeiten vorbeischauen und gleich mitsingen. Wer Lust hat, neue Stücke und nette Leute zu treffen, unabhängig von der Konfession, kommt einfach mittwochs von 17.30 bis 18.30 Uhr ins Sängerheim Meerholz. Es wartet eine lockere Atmosphäre, keine Kosten oder Mitgliedschaftspflicht. Es besteht auch die Möglichkeit, nur an diesem schönen Gospel-Oratorium teilzunehmen. Doch wer mal einen Auftritt miterlebt hat, den packt meistens das Gefühl und die Lust, weiter mit seiner Stimme den Chor zu komplettieren. „Ich kenne das Oratorium sehr gut“, erzählte Chorleiter Alexander Franz, „es macht immer wieder Spat, diese Songs zu singen.“

Vor einem Jahr führten die Chöre des Gesangvereins Meerholz das Gospel-Oratorium im Rahmen des Weihnachtskonzertes auf. Der Verein kooperiert mit der Ysenburggrundschule aus Meerholz und hatte mit diesem 2013 zusammen das wunderschöne Konzert auf die Beine gestellt. Die Idee, das Programm dieses Jahr noch einmal aufzuführen, kam von Pfarrer Henning Porrmann.

Weitere Informationen gibt es bei Markus Krause unter Telefon 06053 7004160 oder per E-Mail an jugend@gesangverein-meerholz.de.

There is a light

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.